Netzwerk
Für jeden Patienten wird ein individuell auf seinen Bedarf und seine Wünsche abgestimmtes Netzwerk gebildet. Wir arbeiten mit unseren Partnern in enger Kooperation um unseren Patienten besser helfen zu können und die Angehörigen zu entlasten und in der Ausnahmesituation „Sterben eines geliebten Menschen“ zu unterstützen
Unsere Partner sind unter anderem
  • Hausärzte und ambulant tätige Fachärzte
  • ambulante Pflegedienste
  • Hospizvereine
  • Pflegeheime, Seniorenheime
  • Kliniken und hier besonders die Palliativstationen
  • Apotheken
  • Physiotherapeuten
  • Logopäden
  • Atemtherapeuten
  • Psychologen
  • Familientherapeuten
  • Sozialpädagogen
  • Seelsorger
Wir sind Mitglied im: